Freitag, Dezember 2, 2022
No menu items!
More
    StartIndustrial MöbelMöbeldesigntrends für Ihr Zuhause

    Möbeldesigntrends für Ihr Zuhause

    Möbeldesigntrends für Ihr Zuhause

    Für Möbeldesigner ist ein starker Hintergrund in der Zeichnung unerlässlich, um einen Fuß in die Tür zu erhalten. Diese Karriere erfordert ein breites Verständnis verschiedener Materialien, darunter Holz, Metall und Stoff. Andere wichtige Fähigkeiten beinhalten die Fähigkeit, mit Papier, Bleistift und einer Vielzahl von Designsoftware zusammenzuarbeiten. Einige Computerkenntnisse sind ebenfalls von Vorteil, da diese dabei helfen können, ein Online-Portfolio und die Bewerbung von Jobs zu erstellen. Darüber hinaus können Möbeldesigner von Erfahrungen in der Herstellung und Montage profitieren, um ihre Karriere zu fördern.

    Möbeldesigntrends für Ihr Zuhause

    Modernes industrielles Design.

    Industrielle Designs sind im Moment auf Trend, und Sie können den Look erreichen, ohne Trost oder Stil zu beeinträchtigen. Bei der Auswahl von Möbeln für Ihr Zuhause kann das industrielle Design mit modernen Elementen kombiniert und noch einladend sind. Wenn Sie darüber nachdenken, Ihr Zuhause ein industrielles Design zu geben, haben Sie möglicherweise den Kauf von Möbeln, die diesen Trend verkörpert. Sie können die Optionen auf Allmodern.com- oder Restaurierungshardware durchsuchen, um Stücke zu finden, die den industriellen Stil verkörpern. Rustikales Holz und freiliegendes Metall sind Schlüsselkomponenten des industriellen Möbeldesigns, und Sie können diese beiden Elemente leicht mit anderen Möbelnstilen kombinieren.

    Industrielle Möbel können jedoch ziemlich schwierig sein, sich zu erstellen. Einige Materialien, wie Metall- und dunkle Farben, können einladend fühlen. Zum Beispiel können Metal Sofas und Stühle den Raum zu kalt erscheinen lassen, aber wenn Sie gerne ein industriellem Design erstellen, das sich wohl fühlt, gibt es einige Möbeldesigner, die es ermöglichen können, dass es möglich ist. Sohoconcept stellt beispielsweise industriell aussehende Möbel her, das angenehm ist, sich zu sitzen.

    Zurückgeforderte Materialien

    Rekomierte Materialien werden in Möbeldesign auf verschiedene Weise eingesetzt, einschließlich der Kombination mit anderen Gegenständen. Wiederaufgewonnenes Holz wird zum Beispiel häufig für Stühle und Tische verwendet. Während Sie möglicherweise nicht wiedergewonnenes Holz in seiner ursprünglichen Form in einem typischen Zuhause sehen, können wiedergewonnene Materialien mit anderen Produkten kombiniert werden, um ein einzigartiges und schönes Design zu erstellen. Zum Beispiel können Sie mit anderen Möbeln, um ein einzigartiges und stilvolles Möbelstücke mit anderen Möbelprodukten zu kombinieren.

    Andere Möbelhersteller umfassen rekomierte Materialien in ihre Produkte. Ein in SEATTET ansässiger Unternehmen, das als Pentatonic bekannt ist, macht Produkte, die Post-Verbraucherabfälle enthalten, und sollen wieder recycelt werden. Die Designer hinter Pentatonon glauben, dass recycelter Kunststoff ungenutztes Potenzial hat. Während einige ihrer Designs wie Junkyard-Möbel aussehen können, sind andere tatsächlich aus recyceltem Kunststoff hergestellt. Diese Designer glauben, dass Upcycling-Materialien ein hervorragender Weg sind, alte, unerwünschte Gegenstände ein neues Leben zu geben.

    Neutrale Farbpaletten

    Neutrale Farben werden niemals aus dem Stil gehen und jeden Raumdekor ergänzen. Wenn es darum geht, in Ihrem Zimmer die Farbe hinzuzufügen, ist ein Pop of Color immer willkommen. Verwenden Sie eine Wurfdecke oder bunte Kissen, um das Leben sofort in Ihr Zimmer zu bringen. Sie können auch Zubehör in ergänzenden Farben auswählen, die die gesamte Farbpalette ergänzen. Der Schlüssel zu neutralen Farbpaletten ist das Gleichgewicht. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, Farbe in Ihr Zimmer zu integrieren.

    Die Auswahl neutraler Farbpaletten ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Wohnkultur zu aktualisieren, ohne dass es veraltet ist. Neutralen sind flexibel, lebenswert und klassisch. Und sie sind auch ideal für Menschen, die sich nicht sicher sind, welche Farbe auswählen kann. Sie sind auch zeitlos und können einem Raum einen Hauch von Persönlichkeit hinzufügen. Wenn Sie sich unsicher von Ihrem persönlichen Geschmack befinden, können Sie sich immer für eine neutrale Farbpalette entscheiden.

    Vintage-inspirierte Akzente

    Retro-inspirierte Akzente für das Zuhause finden Sie in einem Array von Orten, von Möbeln bis zu Textilien und mehr. Das industrielle Design betont den Vintage- und abgenutzten Look, und die Möbel sind tendenziell schwer und schäbig Chic. Industrielle Stücke erinnern oft an Fabrik-Innenräume, einschließlich exponierter Rohre und alten Leichten. Viele Loft-Apartments verfügen über exponierte Rohre und können in einen Vintage-inspirierten Akzent mit Möbeln für Industriestil umgewandelt werden.

    Wenn Sie einige der auffälligsten Beispiele für das Design von Vintage-Stil sehen, werfen Sie einen Blick auf einige der Blogs. Amber Lyon Fergusons Blog ist ein klassisches Beispiel für Retro-Glamer, mit tollen Tipps zu DIY-Projekten und Blick in ihr eigenes Zuhause. Eine weitere großartige Inspirationsquelle ist der Blog des antiken und vintage inspirierten Designspezialisten, Mallori, der sich auf Retro-Häuser, Vintage-Accessoires und mehr konzentriert.

    Möbel aus Metall

    Stahlmöbel sind seit den 1920er Jahren in den Vereinigten Staaten beliebt. Die Bauhaus-Bewegung machte Metallmöbel beliebte und inspirierte Designer wie Marcel Breuer. Breuer hat durch die Festigkeit und das leichte Gewicht von Fahrradlenker inspiriert, schuf Breuer einige wichtige Möbeldesigns. Aber als die große Depression die Nation schüttelte, verblasste die Beliebtheit von Stahlmöbeln. Seine Beliebtheit hat in den letzten Jahren wieder aufgetaucht, da Hersteller das Material in modernen Produkten einsetzen.

    Zu den vielen Vorteilen von Metallmöbeln ist die Haltbarkeit. Viele Modelle können auch bei hartem Wetter draußen verbleibt, was bedeutet, dass sie jahrzehntelang dauern, ohne ersetzt zu werden. Darüber hinaus sind die meisten Metallmöbel hitzebeständig und rostbeständig, sodass sie nicht viel Wartung erfordern. Diese Teile bestehen je nach Zusammensetzung aus Stahl oder Aluminium. Diejenigen aus Stahl werden magnetisiert. Diese Teile sind auch vielseitig und mischen sich gut mit verschiedenen Designstilen.

    Textilien

    Trotz der weit verbreiteten Beliebtheit einer Vielzahl von Innen- und Möbelstoffe wurde die Bedeutung von Textilien im Design weitgehend übersehen. Die wachsende Nachfrage nach Innenraumtextilien erzeugt jedoch einen aufregenden neuen Markt für Hersteller. Dieser neue Markt kann solche Stoffe als Satin, Damast, Cord, Samt, Calico und Terry enthalten. Hier sind einige Möglichkeiten, Textilien in Ihren Designprojekten zu nutzen.

    Feuerwiderstand: Gewebe für den Einsatz in hochrangigen Anwendungen müssen bestimmte Anforderungen an die Brandschutzsicherheit erfüllen. Fr Wolle, Polyamid und Polyester sind erstklassige Kandidaten sowie einige exotische Beispiele. Diese Stoffe sind widerstandsfähig gegen Flammen, Rauch und Wärme, und sie sind auch feuerhemmend. Die feuerfesten Eigenschaften von Textilien machen sie ideal für Möbeldesign. Die Textilindustrie verwendet sie in allen Bereichen, von der Polsterung über Vorhänge, Vorhänge und Fensterbehandlungen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Popular posts

    My favorites

    I'm social